. .

Gattung R

Drehgestellflachwagen mit vier Radsätzen; Rlmmps 651

Drehgestellflachwagen mit vier Radsätzen, ohne Seiten- und Stirnwände und ohne Rungen.

Das große Kraftpaket: Mit einer Ladelänge von 9,40 m dienen diese Wagen zur Beförderung von schweren, langen Erzeugnissen der Eisen- und Stahlindustrie und Fertigbauteilen, Holz, Kleineisenzeug, Halbzeug, Fahrzeugen u.a.m.

Für diese Transporte bieten wir Wagen in verschiedenen Ausstattungen an.

Verfügbare Wagen

  • Rlmmps 651

Wagenausrüstung

  • Vier Radsätze
  • Ohne Seiten- und Stirnwände
  • Ohne Rungen

Wagenskizze

Quelle:


Technische Spezifikationen:
Technische Spezifikationen
Gattungszeichen mit Bauartnummer
Rlmmps 651
Ladelänge (L) in mm9500
Ladebreite (B) in mm3150 auf 8400 mm Ladelänge
3100 an beiden Wagenenden
Ladehöhe (H) in mmbis Lademaß
Ladefläche in m227,7
Fußbodenhöhe (FH) in mm1291
Wagenhöhe (WH) in mm1650
Anzahl der Radsätze4
Drehzapfenabstand (A) in mm6150
Abstand der äußeren Radsätze (a) in mm7950
Länge über Puffer (LüP) in mm10740
Durchschnittliches Eigengewicht in kg16300

Lastgrenzen in t:

Rlmmps 651

AB1B2C2C3C4
S37,037,052,052,059,559,5**

Anmerkung zu den Lastgrenzenrastern: Wegen der unterschiedlichen technischen Ausrüstung dieser Wagen können die Lastengrenzen geringfügig höher oder niedriger sein.

Einzellasten:

Rlmmps 651 

m--- t
a-a2,043,0
b-b3,048,0
c-c3,552,0
d-d4,259,5


Letzte Aktualisierung: 20.12.2012

Übersicht

Zum Seitenanfang